Anmeldung und Fragen
office geo visionssuche at

@

- .
+43 664/23 222 36 Der Tod - unser heimlicher Lehrer
„Der Tod erinnert uns, unser Leben voll und ganz zu leben.“
Der Tod - unser heimlicher Lehrer Es gehört Mut dazu, sich diesem Thema zu stellen. Am liebsten möchte man dem Tod ausweichen und nichts von ihm hören, aber er gehört zum Leben dazu. Die Beschäftigung mit dem Tod führt immer auch zum Nachdenken über den Sinn des eigenen Lebens. Wie ein heimlicher Lehrer führt er uns sehr deutlich vor Augen, was wirklich wichtig ist im Leben. Unser Motiv zu diesem Workshop ist, wir möchten den Tod ein bisschen enttabuisieren, man darf ihn nicht nur negativ sehen. Wir wollen anregen, über die Endlichkeit des Lebens nachzudenken, und mit sich in Kontakt zu treten. Es geht um einen anderen Blickwinkel und ein neues Verständnis vom Tod. Datum: 27.3.2022 9:00 - 13:00 Uhr Leitung: Waltraud und Maria Georgiades Ort: Seminarzentrum - H1, Hormayrgasse 1, 1170 Wien Kosten: € 50,00 Anmeldung: office@geo-visionssuche.at